Verein

GN_Logo_quadratDer Verein – Was wir wollen

Globale Nachbarschaft e.V. hat etwa 20 teils aktive, teils fördernde Mitglieder verschiedener Alters- und Berufsgruppen. Wir teilen den Wunsch, Strukturen und Lebensweisen zu überwinden, die für viele Menschen ein Leben in Würde verhindern, obwohl genug für alle da ist. Unsere Welt rückt näher zusammen, ihre Ressourcen werden knapper und die Beziehungen über den ganzen Globus hin werden immer vielfältiger. Auch dem fernen Nächsten möchten wir in die Augen sehen können wie einem Nachbarn, mit dem wir unseren Lebensraum teilen und bewahren.

Zur globalen Nachbarschaft in diesem Sinne leisten wir ehrenamtlich unseren Beitrag, indem wir

  • gemeinsam mit Parntergruppen in Brasilien Gemeinwohl-Projekte planen, begleiten und Gelder für ihre Verwirklichung sammeln,
  • global bedeutsame Themen und Hintergründe aufarbeiten und vortragen,
  • Ausstellungen und Informationsmaterial gestalten,
  • Sprachkenntnisse für Kontakte und Begegnungen mit Brasilianern einsetzen sowie
  • bei Solidaritäts- und Dritte-Welt-Veranstaltungen mitwirken.

Konkret unterstützen wir kleinere soziale Einrichtungen und Projekte an zwei Orten in Brasilien: Sobradinho im Norden Bahias und São João do Garrafão im Hochland von Espírito Santo. Persönliche Kontakte dorthin bestehen schon seit 1991. In regelmäßigen Besuchen pflegen wir die Freundschaft und die Partnerschaft zur weiteren Entwicklung der Einrichtungen.

Spendenkonto

Konto-Nr. 363 490 18, Pax-Bank Köln, BLZ 370 601 93

IBAN:   DE06 3706 0193 0036 3490 18
BIC:     GENODED1PAX

Sitz des Vereins

Adresse: Globale Nachbarschaft e.V. (c/o Viola Hinz)
Prympark 4, 52351 Düren

Sitz des Vereins ist Düren (VR 2823)

Der Verein war 20 Jahre lang in Bonn verortet, wo zur Zeit der Gründung die meisten Mitglieder wohnten. Mit der Zeit haben berufliche und familiäre Umstände dazu geführt, dass die Mitglieder im Rheinland und darüber hinaus verstreut wohnen. Als letzte wohnte Frauke Klöser in Bonn. Seit der Gründung war sie als Kassenführerin im Vorstand aktiv und unterhielt die Geschäftsstelle des Vereins. Im Sommer 2020 verstarb sie nach schwerer Krankheit. Wir verlegten Sitz und Geschäftsstelle an den Wohnort der neuen Kassenführerin. Im Cohousing-Projekt „PrymPark“ findet der Verein, der Gemeinschaftsprojekte untersützt, einen passenden Rahmen.

Faltblatt mit Kurzvorstellung

Faltblatt Kurzvorstellung (PDF)

Jahresbericht 2019

Bericht des Vorstands zur Tätigkeit des Vereins im Jahr 2019 Overath, 27.Februar 2020 Die Geschäfte des Vereins führte der Vorstand, ...
Weiterlesen …

Jahresbericht Vorstand 2017

Jahresbericht 2017 des Vorstandes von Globale Nachbarschaft e.V. Die Geschäfte des Vereins führte der Vorstand, bestehend aus Maria Büscher (Vorsitzen­de), ...
Weiterlesen …

Jahresbericht Vorstand 2016

Jahresbericht 2016 des Vorstandes von Globale Nachbarschaft e.V. Die Geschäfte des Vereins führte der Vorstand, bestehend aus Maria Büscher (Vorsitzen­de), ...
Weiterlesen …

Gerechter leben

Für fairen Konsum Angeregt durch unseren Themen-Tag 2016 sammeln wir hier erprobte Adressen und Tipps als Empfehlung für Mitglieder. Denn ...
Weiterlesen …

Spende für GN bei Online-Bestellungen

Wer über das Internet Waren, Fahrkarten oder anderes bestellt, kann nebenbei unseren Projekten helfen. Das geht mit Hilfe von zwei ...
Weiterlesen …

Protokoll MV 20.02.2016

Protokoll der 1. Mitgliederversammlung von Globale Nachbarschaft e.V. am 20. Februar 2016 in Bonn ...
Weiterlesen …

Vereins- und Öffentlichkeitsarbeit 2015

Globale Nachbarschaft im Jahr 2015 Zwei Mitgliederversammlungen - Vorstandswahlen (M.Büscher, Vors., R. Segadlo, Stv, F. Klöser, Kassen-Fhr) - Schülerbesuch EFA ...
Weiterlesen …

Jahresbericht Vorstand 2015

Jahresbericht 2015 des Vorstandes von Globale Nachbarschaft e.V. Die Geschäfte des Vereins führte der Vorstand, bestehend aus Maria Büscher (Vorsitzende), ...
Weiterlesen …

Webseite wird renoviert

Die GN-Webseite bauen wir gerade neu auf ...
Weiterlesen …

GN-Faltblatt 2015

Faltblatt des Vereins (PDF) ...
Weiterlesen …